Katze, Seelenmarzipan, Tierschutz

LIEBES TAGEBUCH…Ornellos HappyEnd <3

ORNELLOS TAGEBUCH
Tag 43

Liebes Tagebuch,

ich habe so lange nichts geschrieben, weil ich erst ein neues Versteck für Dich finden musste. Ich bin umgezogen!
Als meine Pflegemama erfahren hat, dass ich jetzt gesund bin, nahm sie mich aus meinem kleinen Zuhause und brachte mich an den Ort, den ich die ganze Zeit nur durch das Fensterglas sehen konnte.
Zuerst war ich aufgeregt und auch ein bisschen panisch. Es gibt viele schnurrhaarige Katzen hier und Meli, den Hund. Ich erzähle Dir bald über jedes Zimmer im Haus alles ganz genau. Hier passieren seltsame Sachen!
Deshalb mache ich mir auch Sorgen, dass die anderen mein Tagebuch finden könnten und sich dann über mich lustig machen.

Gestern habe ich die tollste Nachricht meines Lebens bekommen! Tantchen Nafsika kam zu Besuch und erzählte mir, ich bin adoptiert!!!
Sie sagte, niemand muss mehr für mich eine Adoptionsanzeige schreiben, weil ich nämlich schon die allerbeste Familie gefunden habe.
Ich kann es gar nicht erwarten, meine Für-Immer-Mama zu treffen! Ich wette, sie ist wunderbar und sehr klug… muss sie ja sein, weil sie mich ausgesucht hat!
Sobald ich sie sehe, werde ich mich für sie auf den Rücken schmeißen und ihr die niedlichen Flecken auf meinem Bauch zeigen, und dann werde ich ihr ein feuchtes Nasenküsschen geben.
Sie hat wirklich Glück, dass wir jetzt gemeinsam ein wunderbares Leben mit viel Schnurren und Schmusen genießen werden.

Sorry Mädels – Die Beste hat gewonnen und mich gekriegt!
Ich werde euch ewig lieben aber meine Mama wird immer auf Platz Eins sein!
Seid bitte nicht traurig!
Bis ich in mein Für-Immer-Zuhause reise, werde ich euch noch für eine Weile Gesellschaft leisten und ihr werdet von mir lesen. Dann muss ich damit aufhören. Ich muss erwachsen werden, und ein großer Kater, damit meine Mama ganz stolz auf mich ist!
Ich liebe Dich, Mama Nicole

Jetzt muss ich gehen. Der Hund kommt und Ich werde Dich gut verstecken, weil er alles kaut und isst, was er findet und was mir gehört!

Bis bald, Dein
Ornello

***Unser Ornello ist adoptiert und darüber sind wir überglücklich! Noch vor einem Monat bettelte er auf der Straße um Futter und seine Haut war kurz davor aufzureißen. Jetzt räkelt er sich auf der Couch, ist gesund, hat Normalgewicht und ihn erwartet ein wunderschönes Zuhause!


Die Geschichte des kleinen, todkranken Kätzchens, das Fay Volorou (SCARS, Griechenland) gerettet hat und dessen Abenteuer sie liebevoll in Tagebuchform beschreibt, nähert sich ihrem glücklichen Ende.

Für mich waren die Übersetzungen und die Bearbeitung der zauberhaften Texte ein riesen Vergnügen und ich hoffe sehr,  Ornellos Tagebücher werden irgendwann zu einem Buch. Wir suchen noch nach einem Verleger! Fays Geschichten über den kleinen Überlebenskünstler und Charmeur haben so viele begeistert!

Da ich Ornellos neue Mama kenne ist die Freude über seine Adoption um so größer. Innerhalb weniger Wochen hat eine wunderbare Fügung ihn aus der schlimmsten Katzenhölle mit Krankheit, Hunger und Schmerz ins Katzenparadies gebracht. Er wurde umsorgt, gesund gepflegt und darf nun bald bei einer liebevollen Familie Herzenskater sein, der mit vielen Katzenfreunden Haus und Garten unsicher machen wird. Alles Glück der Welt, für euch, liebe Nicole …und pass gut auf unseren kleinen Herzensbrecher auf! ❤

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s