Seelenmarzipan, Tierschutz

Karma funktioniert…ein Unfall der kein Unfall war <3

Ich liebe Karma..denn manchmal funktioniert es hart aber herzlich ❤

Rena Gatospito, eine sehr engagierte und großherzige Tierschützerin unserer Schwesterorganisation SCARS, Athen, war wieder einmal mit einigen der kranken Schützlinge in der Tierklinik. Gemeinsam mit ihrer Freundin Martha sammelt sie regelmäßig auf den Pflegestellen ein, wer gerade Impfungen, medizinische Behandlung oder Untersuchungen benötigt und kümmert sich um die kranken Tiere. Beim Verlassen der Praxis stiess sie fast mit einem jungen Pärchen zusammen, die eine große Schachtel vor sich her trugen und daher nicht sahen, dass jemand entgegen kam.

Rena war neugierig und fragte, was denn in der Schachtel sei. Die junge Frau antwortete,  sie hätten da ein Kätzchen, das sie mitten auf einer Strasse gefunden hatten. Es sei von einem Auto angefahren worden. Sie hatten mit ihrem Motorroller dann den Verkehr aufgehalten und den verletzten und schreienden Zwerg eingesammelt. Rena und Martha wünschten dem Pärchen alles Gute und sie  verabschiedeten sich, eilten zum Auto, sie waren wie immer viel zu spät für den nächsten Termin…und fuhren los…bis es ordentlich krachte und hinter ihnen  jemand laut „STOP“ schrie.

Rena stieg aus, lief  hinter ihren Firmenwagen, um zu sehen was passiert war. Sie hatte ein Motorrad umgefahren, der Spiegel fehlte und das Lenkrad hatte sich in den hinteren Stossdämpfer gebohrt.  Rena war völlig aufgelöst. So etwas war ihr noch nie vorher passiert, sie hatte das Motorrad einfach übersehen. Der Besitzer der Maschine hatte sich unerlaubterweise mitten in die Zufahrt gestellt,  wo man kein Hindernis vermuten würde. Nach einer Weile fand sich der Fahrer des Motorrads ein, es war exakt der junge Mann aus der Praxis, mit der verletzten Katze. Hinter ihm war seine Frau… vollkommen in Tränen aufgelöst! Karton hatten sie keinen mehr bei sich.

received_945437902330590.jpeg

 

Mittlerweile waren sie mit dem Kätzchen vorstellig gewesen und der Tierarzt hatte ihnen erklärt, wie hoch die Kosten für eine Behandlung sein würden. Eine Summe, die das junge Pärchen niemals aufbringen könnte und so entschieden sie sich schweren Herzens dazu, das Tier zumindest schmerzlos zu erlösen. Deshalb also, hatte die junge Frau so geweint. Sie hätten der Kleinen so gerne geholfen.

Rena hörte sich die Geschichte an, ließ die verdutzten jungen Leute mitten im Gespräch stehen und jagte zurück in die Praxis. Was sie nicht wissen konnten:

Das kleine verletzte Kätzchen war durch diesen „glücklichen Unglücksfall“ zum exakt richtigen Timing an die  einzigen beiden Menschen weit und breit geraten, die mit einem glücklichen Lächeln sagen konnten:

„Keine Sorge, wir werden uns darum kümmern, wir haben Freunde, die diese Kosten übernehmen und das Kätzchen ist ab jetzt in unserer Obhut. Alles wird gut <3″

received_1116858045158252.jpeg

Anschließend, als die junge Frau ihre Tränen getrocknet hatte, die  zu Freudentränen gewechselt hatten, als Martha erklärte, was Rena gerade in der Praxis macht, einigten sie sich noch gütlich über die Schadensregelung. Selten waren Menschen so glücklich über einen  Auffahr-Unfall gewesen ❤

Die kleine Shira, wie sie heute heisst,  blieb ca. 1 Woche in der Tierklinik. Die Röntgenaufnahmen zeigten ein gebrochenes Becken, das hintere Beinchen ist mehrfach gebrochen und der Darm ist nach außen gedrückt. Sie hat Durchfall und beschmutzt sich natürlich ständig. Trotzdem steht Shiras Krankenkäfig direkt neben Renas Bett…und es geht ihr heute bereits ein wenig besser. Wir drücken fest die Daumen, dass Karma es weiter gut mit ihr meint.

received_367142343847936.jpeg

 

Dankeschön, liebe Rena, für diese wundervolle (und wahre) Geschichte und für dein großes Herz ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.