Chance, Lifestyle, Seelenmarzipan, Tierschutz

Sag mir welches Auto du fährst und ich werde dich dann dafür verurteilen :-)

Jetzt fahre ich seit gut 40 Jahren Auto. Mein Fahrstil und Parkverhalten ist in etwa immer das Gleiche geblieben. Defensiv, etwas verpeilt und manchmal auch Gib Gas, ich will Spass. Erstaunlicherweise ist die Reaktion der anderen Autofahrer auf dieses Fahrverhalten komplett unterschiedlich, je nachdem, in welchem Fahrzeug ich sitze. Die Deutschen sind nämlich Auto-Rassisten.

Bedingt durch meine berufliche und private Situation, reichte die Palette meiner fahrbahren Untersätze vom verbeulten kleinen Transporter bis hin zum Bentley, ich war im gemütlichen Kastenwagen, mit überzogenem TÜV genauso unterwegs, wie mit dem Porsche Cabrio. Mit allen Fahrzeugen verbummelte ich grüne Ampeln, wenn ich gerade nach der Schokolade angeln musste, parkte ich vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig oder blockierte unabsichtlich die linke Spur auf der Autobahn, weil ich während des Überholvorgangs nicht schneller fahren wollte, als mein Schutzengel fliegen kann.

Die Menschen verzeihen großzügig all diese kleinen und größeren Sünden, wenn man in einem billigen Fahrzeug sitzt. Ganz ehrlich! So gut wie nie, hat jemand gehupt, äußerst selten gab es eine Ermahnung durch Gesten oder Hupen, wenn ich in einem alten Fahrzeug, oder mit einem der unteren Preiskategorie meine kleinen Fahrsünden verzapfte.

Ganz anders, wenn das Lenkrad in meinen Händen zu einem Modell der oberen Preisklasse oder gar Luxusklasse gehörte. Der Hass und der Neid entlud sich regelmäßig in Hupen, dicht auffahren, abwertenden Gesten bis hin zum Stinkefinger und ein paar Mal sogar in Zetteln am Auto, die witzig sein sollten aber eigentlich nur hässlich waren. Es ging dabei nämlich nicht um das Parken sondern um den Autotyp, der auf der weißen Linie stand und nicht ordnungsgemäß 2 cm daneben. Grundsätzlich wird man mit einem Kleinwagen auch deutlich schneller zum Einfädeln an Engstellen vorgelassen. Ich habe es oft genug erfahren …

Warum eigentlich sind wir so neidisch? Warum können wir nicht, wie zum Beispiel in USA, auch einmal anerkennend nicken, wenn ein besonders schönes Automodell an uns vorbei fährt?

Ich selbst, ganz privat…ich liebe meinen kleinen Mini, der alles hat, was mich an einem Auto glücklich macht. Sitzheizung, Klimaanlage, handlich, praktisch, klassisch. Ein guter Sound IM Auto, schöne Musik beim Fahren, das ist mir wichtiger als der Sound aus dem Auspuff und von vielen Pferdestärken. Aber ich gönne jedem sein Gefährt und denke manchmal eher sogar insgeheim mitleidig…

-mit wem muss sie wohl schlafen, damit sie dieses Auto fahren darf?

-wie viel Zeit ihres Lebens musste sie opfern und worauf hat sie alles für ihre Karriere verzichtet, damit sie sich dieses Auto leisten kann?

-was für ein gruseliger Gedanke, jetzt im Hochsommer, Anzug und Krawatte tragen zu müssen, dafür würde ich den dicksten Geschäftswagen nicht eintauschen wollen!

-ob es noch viele Leasing-Raten sind, die er bezahlen muss, damit er weiter leihweise über seine Verhältnisse fahren kann?

Manchmal denke ich auch einfach…wow…tolles Auto…und freue mich an dem Anblick, wie an dem einer Blume, an schöner Architektur oder anderen optischen Bereicherungen.

Aber zu jedem Zeitpunkt sehe ich den Menschen IM Auto, beurteile ihn nicht nach PS und Listenpreisen, schätze ihn weder gering noch überschätze ich ihn.

Es ist doch nur Blech, … einmal teurer, einmal billiger und in jedem Auto sitzt jemand, der wie du und ich Kummer, Sorgen und Nöte hat, der sich freut, wenn man nett zu ihm ist.

Ich war in jedem Auto stets der gleiche Mensch und erhielt so unterschiedliche Reaktionen. Das tolerante, bunte Deutschland, ist ein Volk der Autorassisten. Schade, eigentlich ❤

karma1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.